Die 10 Todsünden des GmbH-Geschäftsführers - erkennen und vermeiden - am 23.01.2018

Ort:
BOETTICHER Rechtsanwälte, Widenmayerstraße 6, 80538 München
(Google Maps)

Zeit:
18:30-21:30

Beschreibung:
Vortrag: Die 10 Todsünden des GmbH-Geschäftsführers
- erkennen und vermeiden -
Als wären die Aufgaben eines GmbH-Geschäftsführers nicht schon vielgestaltig und herausfordernd genug, muss er auch die rechtlichen Risiken seines Handelns immer im Blick haben. Denn er haftet in bestimmten Fällen persönlich mit seinem privaten Vermögen. Das gilt für jede Unternehmensgröße, egal ob Einpersonen-GmbH, Start-Ups, Familienunternehmen, die als GmbH geregelt sind oder mit dem Gedanken spielen ihr Unternehmen als GmbH aufzubauen oder umzuwandeln. Was sind also die schlimmsten Fehler, die einem GmbH-Geschäftsfüher unterlaufen können?
An diesem Abend wird uns Frau Dr. Jacqueline Wolter, Gesellschaftsrechtlerin bei von BOETTICHER Rechtsanwälte, die 10 Todsünden des GmbH-Geschäftsführers erläutern und Empfehlungen geben, wie diese vermieden werden können. Frau Dr. Wolter ist am Standort Berlin tätig und berät bei Unternehmenstransaktionen sowie in Fragen des Kapital- und Personengesellschaftsrechts, insbesondere bei Finanzierungen und Kapitalmaßnahmen aller Art, Unternehmenskäufen, Umstrukturierungen und Gesellschafterstreitigkeiten. Zu ihren Mandanten zählen nationale und internationale Unternehmen aus der Finanz- und Technologiebranche, Geschäftsführer und Gründer.
Während und auch im Anschluss an den Vortrag bleibt ausreichend Raum für eine intensive Diskussion sowie den gemeinsamen Erfahrungsaustausch. 
Ab ca. 20:30 Uhr Get together
Meldet Euch gleich an, die Plätze sind begrenzt. Wir freuen uns auf euer Kommen!
Herzliche Grüße, Julia Polly & Nadja Forster

Anmeldeschluss:
19.01.2018

Kosten externer Teilnehmer:
20 Euro

Veranstaltet von:
AK Wirtschaft


Kontakt:
 Nadja Forster
Telefon: 017693172895

E-Mail an Nadja Forster senden


©2007-2018
www.VereinOnline.org